Willkommen bei iRace Design!

Suzuki-Tankrestauration – Deko-Streifen

Für einen Suzuki-Liebhaber, der seinen Tank restauriert, haben wir nachdem er frisch lackiert wurde, 2 Deko-Streifen in gold und orange angebracht und ihn so wieder in Originalzustand versetzt. Als Vorlage dafür hatten wir nur Fotos des Originals. Weiterlesen »

Teilfolierung von BMW-Motorrad und dazu passendem SHOEI-Helm

Für eine BMW-Fahrerin haben wir Motorrad und Helm in ähnlichem Design mit spezieller 3D-Wrapping-Folie beklebt. Mit der Kundin zusammen haben wir an Motorrad und Helm besprochen wie das Design aussehen könnte und uns dann beim Folieren daran orientiert. Das Motorrad bekam mehrere schwungvolle Linien auf Tank und Verkleidung sowie Felgenbänder in der gleichen Farbe. Weiterlesen »

Personalisierter Ski-Helm

Für einen jungen Profi-Ski-Fahrer haben wir zwei Helme erst in der Grundfarbe Orange lackiert und dann mit spezieller Wrapping-Folie in silber-metallic nach seiner Vorlage foliert. zusätzlich positionierten wir noch das Logo von einem Sponsor, das Original-Logo „SHRED“ des Helm-Herstellers an Originalposition in silber-metallic sowie seine Startnummer und Initialen in Orange. Weiterlesen »

Was kostet ein Helm-Design in Gestaltung und Umsetzung?

Ein Helmdesign bedarf 3-4h (120 € bis 160 € zzgl. Mwst) + Material + Folierung. Der Geamtpreis startet hier meist ab 200 € + Mwst., kann aber auch leicht 500 € oder mehr erreichen. Dies richtet sich auch danach, ob vom Kunden, eventuell schon verwertbare Vorlagen oder genaue Vorstellungen vorhanden sind. Falls (für bessere Haltbarkeit) eine Überlackierung mit Klarlack gewünscht ist, Weiterlesen »

Helmfolierung für einen Motorradfahrer

Für einen KTM-Fahrer haben wir seinen Helm ein neu gestaltet und mehrfarbig foliert. Das hintere Logo wurde aus mehreren, gegossenen Folien geschnitten und erst auf dem Helm zusammengefügt. Zusätzlich wurde die Startnummer des Fahrers hinzugefügt. Weiterlesen »

Helmfolierung mit Drachen Design

Ein Matt-Schwarzer Helm wurde von uns personalisiert. Dieses Design eines chinesischen Drachen wurde aus einer matt-dunkelroten Folie hergestellt und auf den hinteren Teil des Helmes kaschiert. Ein einzigartiger Kontrast zum Rest des Helmes und passend zum Motorrad des Helm-Besitzers. Hierbei mussten keine Luftlöcher ausgespart werden, so dass das Motiv ungebrochen ist. Weiterlesen »

Helmfolierung für einen Wakeboarder

Für einen Wakeboarder, haben wir seinen Helm beklebt.
Um den tollen Effekt der Wasserblasen zu erzeugen, haben wir uns für einen Digitaldruck entschieden. Die geschwungene Abschlusskante erinnert an den Wellengang. Weiterlesen »

Folierung für einen Wettkampf-Helm, Feuerwehrsport

Mit spezieller 3D Wrapping Folie wurde dieser Helm foliert. Einzelne Elemente wurden als Folien-Plots angefertigt. Das Logo wurde auf hochglänzende Digitaldruckfolie gedruckt und der Linienführung des Helmes angepasst, Kontur-beschnitten auf den fertiggestellten Helm appliziert. Weiterlesen »

Vollflächige Folierung von Karosserie-Teilen eines Offroad-Mobils

Wir haben die Karosserie-Verkleidung eines Offroad-Spaßmobils mit einer digital bedruckten Folie beklebt. Diese, mit Gras-Muster (Gras-Tarn-Optik) bedruckte, spezielle 3D-Wrappingfolie wurde uns vom Kunden bereitgestellt (US-Import, gibts in DE nicht zu kaufen). Mit viel Geschick wurden die demontierten Plastik-Teile, Stück für Stück, passgenau beklebt und die Folie an Unebenheiten, Sicken, Kanten und (Schraub-) Löcher angepasst. Damit dies einwandfrei von statten geht, wird die Folie erwärmt, um sie anschmiegsamer zu machen und leichter anbringen zu können. Weiterlesen »

Helmfolierung passend zum Auto, Bell-Helm für Audi-Cup

Für eine Profi Audi-Cup-Fahrer haben wir seinen Bell-Helm passend zu seinem Fahrzeug foliert. Die spezielle 3D-Wrapping-Folie in grüner Metallic-Optik besticht durch ihre Oberfläche. Der Helm war ursprünglich weiß – auch die schwarzen glänzenden Flächen wurden passgenau foliert. Diese sind so hochglänzend, dass sich die Umgebung darin spiegelt, wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann. Die kleinen Design-Elemente wurden als Folienplots angefertigt und gesondert appliziert.
Weiterlesen »

Weiterlesen »

0